Zum Inhalt springen

Prinzipschema

TWICE Energiespeicher mit SolarEdge Hybridwechselrichtern für die Eigenbedarfsoptimierung ohne Notstromversorgung.

Autarkie
30
Anschluss SolarEdge SExK-RWS

Zielgruppe: 

Elektrofachkräfte mit Montage-PSA

  1. Starten der Batterie

Starten Sie die Batterie, indem Sie den Hauptschalter betätigen. Wenn die grüne LED blinkt, ist der TWICE Energiespeicher betriebsbereit.

Starten sie anschliessend den Wechselrichter und konfigurieren sie die Anlage.

  1. Konfiguration des Wechselrichters
    1. SolarEdge

Schliessen Sie die BMS Kommunikation (RJ45) beidseitig gemäss den Vorgaben des Herstellers an. Terminieren Sie die CAN-Bus Kommunikation gemäss folgender Grafik mittels DIP-Switch.

Um den StorEdge mit der Batterie zu verbinden, wählen Sie im entsprechenden Menü das Kommunikationsprotokoll des «LG RESU 3.3» Speichers aus.   

Korrekte Einstellung am SExK-RWS bei Retrofit-Anwendungen
oder in Betrieb mit mehreren SolarEdge Wechselrichtern:

Konfiguration Wechselrichter (SolarEdge SetApp)

Für die Konfiguration der SolarEdge Wechselrichter benötigen sie das SolarEdge SetApp. Sie müssen als Installateur registriert sein, um die entsprechenden Konfigurationen vorzunehmen.

Wenn sie keinen Zugang haben wenden sie sich an den TWICE support um einen SolarEdge Installationszugang zu erhalten.

de_DEGerman